Ann-Kathrin Adler und Yannik Engling sind neue Mixed-Meister

von (Kommentare: 0)

Über sieben Stunden Tennis pur, das war eine tolle Leistung. Unter der Leitung von Markus Prilopp gingen in diesem Jahr acht Mixed-Paarungen an den Start. „Wir haben heute ein volles Programm und erwarten spannende Spiele.“ Mit diesen Worten begrüßte Markus alle Teilnehmer*innen der diesjährigen Meisterschaft im Mixed. Dieser Wettbewerb findet jedes Jahr wieder großen Anklang und wird mit Freude erwartet.

Unser Sportwart Sebastian Neuner hatte diesen Tag gut vorbereitet und zusammen mit Gabriele Kubath die Begegnungen vorab ausgelost. Jede Paarung spielte mindestens zwei Mixed über zwei Gewinnsätze und bei ausgeglichenem Satzverhältnis entschied der Matchtiebreak. Die Altersspanne reichte von 18 bis 71 Jahren. Das macht den besonderen Reiz dieses Wettbewerbs aus, wobei der Spaß natürlich im Vordergrund steht. Als neue Mixed-Meister mit insgesamt drei Siegen wurden Ann-Kathrin Adler und Yannik Engling gekürt! „Das haben wir verdient“, freute sich Yannik zu Recht. Durch die tolle Spielleistung der Beiden an diesem Tag konnten sie von keiner anderen Paarung besiegt werden. Herzlichen Glückwunsch! Als Preis erhielten die Gewinner jeweils einen Gutschein von Tennis-Point. Über zwei weitere Gutscheine freuten sich durch Losentscheid Markus Prilopp und Janina Schwieger.

Vielen Dank an die fleißigen Helferlein, die durch verschiedene mitgebrachte Leckereien den Tag erfolgreich unterstützt haben und natürlich an unseren Grillmeister Kurt Nath!

Zurück