Der frühe Vogel fängt den Sieg...

von (Kommentare: 0)

Am ersten sonnigen Tag der Spielsaison empfingen die Damen 30 ihre Gegnerinnen aus Schwülper. Pünktlich um 9 Uhr und hoch motiviert starteten alle in ihre Einzel.

Ines konnte bereits nach 45 Minuten ihr Einzel gewinnen. Aber auch Susanne und Christina  holten die Punkte souverän nach Sievershausen. Attis Gegnerin musste leider im 2. Satz verletzungsbedingt aufgeben, also stand es nach den Einzeln schon 4:0 für unsere Damen 30.

Durch die Wärme waren nach den Einzeln alle froh über die kleine Verschnaufpause, bevor es in die Doppel ging. Alle, die Spielerinnen und auch die BesucherInnen, wurden mal wieder von der Mannschaft durch ihr reichhaltiges Buffet verwöhnt.

Die Doppel bestritten Atti mit Ines und Christina und Susanne, wobei beide den Sieg klar und deutlich nach Sievershausen holten.

Nach bereits 3 Stunden stand es 6:0 als Endergebnis für die Damen 30.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 9.